Nachhaltige Orientierungswoche im WS 20/21

Das allererste nachhaltige Orientierungswochenende in Münster ist nun (leider schon wieder) vorbei. Das Green Office hat sich zusammen mit dem AStA Referat für Nachhaltigkeit und Mobilität und unterschiedlichsten Initiativen und Hochschulgruppen zusammen getan. Zusammen organisierten wir zahlreiche Zoom-Meetings zu vielen Nachhaltigkeitsthemen, die alle interessierten Erstsemester*innen besuchen durften.

Im Rahmen dieser O-Woche hielten wir unseren Less Waste DIY Workshop und fokussierten uns auf die Ressourcenverschwendung, Müllentsorgung und Alternativen, um weniger zu verbrauchen und mehr zu leben. Kira von Weltweiterblick, eine Untergruppe der Initiative Weitblick, hat uns beim ersten Durchlauf mit ihren vielen Erfahrungen und Kenntnissen zum Thema Müll tatkräftig unterstützt. Danke an dieser Stelle an dich, liebe Kira!

Wir bedanken uns auch bei allen anderen, die sich trotz dieses wunderschönen, sonnigen Herbstwetters vor ihre Bildschirme gesetzt und so eifrig von ihren Erfahrungen erzählt haben. Es ist echt schön zu sehen, wie viele sich doch für einen nachhaltigen Lebensstil interessieren und ihn tatsächlich auch schon in Zügen leben.

Hier könnt ihr noch, wie versprochen, die Rezepte zu den Kosmetik- und Haushaltsprodukten aus unserem Workshop herunterladen. Viel Freude beim Ausprobieren!