Ankündigung: Müllsammeln im Hansaviertel

Das Hansaforum hat bereits am vergangenen Sonntag, den 19. Juli 2020 eine Müllsammelaktion am Hansaring gestartet. Es waren sage und schreibe 18 aktive Müllsammler*innen dabei, vor allem viele von der neuen Initiative Weltweiterblick, die mit gestellten Arbeitshandschuhen, Müllzangen und -säcken das Hansaviertel ein bisschen sauberer machten. Neben viel Verpackungsmüll aus Plastik und zerbrochenem Altglas gab es kuriose Funde wie ein eigentlich noch ziemlich vertrauenswürdig ausschauender Zweiplattenherd, ein Fahrradreifen und ein blauer Badezimmerteppich. Insbesondere in Gebüschen und Blätterhaufen ließ sich so einiges finden, das eigentlich in die entsprechende Mülltonne bzw. zum Werkstoffhof gehört. Doch dank der Müllsammelaktion kann der Hansaring nun wieder etwas aufatmen.

Die nächste Aktion startet am Sonntag, den 16. August von 13h bis 15h an der Ecke Hansaplatz/Schillerstraße, und zwar mit dem Schwerpunkt: Hafen. Du kannst dich über Instagram oder per untenstehender Mail anmelden. Lasst uns alle gemeinsam die Welt ein bisschen sauberer machen und allen Passanten, Rad- und Autofahrern ein Statement setzen.

Hier findest Du einige Inspirationen der vergangenen Müllsammelaktion.